Neuzugänge 12.12.2016

Die Indianer vom Wörthersee

Die Auszüge aus den Erinnerungen von Klaus Lukas „Die Indianer vom Wörthersee“ beschreiben aus subjektiver Sicht eines Kindes das Ende des Zweiten Weltkrieges und die anschließende Besatzungszeit in Krumpendorf.

Die Familie Kutternig

Dass Krumpendorf ein attraktiver Ort der Sommerfrische werden konnte, war auch Karl Kutternig zu verdanken. Er eröffnete die erste Bäckerei im Ort sowie ein Gemischtwaren- und Delikatessengeschäft. Über drei Generation hatte die Familie eine wichtige Rolle in der Geschichte der Gemeinde inne.

Galerie der Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Krumpendorf

Zugänge bei den Bildergalerien

 

Kommentare sind geschlossen