Start

Die Gemeinde Krumpendorf liegt im Süden Österreichs am Nordufer des Wörthersees und grenzt im Osten an die Landeshauptstadt Klagenfurt. Blättern Sie in diesem Bilder- und Lesebuch der Geschichte unseres Ortes! Zu den aktuellsten Beiträgen führen Sie die kleinen Vorschauen unten.

Anna Pinter

Anna Pinter Startseite
Die Rotkreuzschwester Anna Pinter hatte ein so abenteuerliches Leben, dass die Schriftstellerin Hoerner-Heintze zu einem Lebensroman darüber inspiriert wurde.

Die Eisenbahn

Bahnhof Startseite
Die wohl größte Modernisierungs-maßnahme am Bahnhof Krumpendorf ist abgeschlossen. Ein willkommener Anlass, sich die Geschichte der Bahn im Ort näher anzusehen.

Frieden – und was kam dann

Startbild Buch Frieden
Wie sah das Leben zwischen 1945 und 1955 in Kärnten aus? Ein Bildband über die Nachkriegs- und Besatzungszeit.

Anton Wieninger

Anton Wieninger
Wieninger war Pionier des Fremdenverkehrs in Krumpendorf, doch er hatte auch andere Seiten, die …

Sommerfest 1902

1902 fand in Krumpendorf am See ein Sommerfest statt, veranstaltet und organisiert von Sommergästen für Sommergäste, das fotografisch gut dokumentiert wurde.

Hotel Restaurant Koch

Einst war das Hotel Restaurant Koch Leitbetrieb und Aushängeschild des Ortes. Begonnen hat alles mit einem Gasthof.

Kommentare sind geschlossen.